So funktioniert Nachhaltigkeit: Heute helfen.
An morgen denken. Das Übermorgen verändern.



Die Prozesse, die World Vision in Gang setzt, sollen sich eines Tages ohne Hilfe von außen weitertragen können. Das geht nur mit ineinander greifenden Maßnahmen über Generationen hinweg. Damit sich die Lebensbedingungen für Menschen in Entwicklungsländern auf lange Sicht ändern, unterstützt und fördert die World Vision Stiftung vor allem drei Arbeitsfelder, die sich einerseits ergänzen und die andererseits eng miteinander verknüpft sind:

Programmarbeit - Heute
Bildungsarbeit und politische Anwaltschaft - Morgen
Forschung und Innovation - Übermorgen
Stifter werden
Stifter werden
Kinder brauchen jetzt unsere Hilfe. Aber nur, wenn sie nachhaltig ist, verändern wir ihre Welt.
Transparenz und Kontrolle
Transparenz und Kontrolle
Ihr Vertrauen ist unsere Verpflichtung. Das nehmen wir sehr persönlich.